Perücken - 

Pflege & Handhabung

Über gute Pflege, Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Umgang freut sich jede Perücke. Sie bekommt dadurch eine längere Lebensdauer. Durch regelmäßige und sorgfältige Pflege behält Ihre Perücke ihren Glanz und ihre Form.

Je nach Tragehäufigkeit, z.B. täglich 10-12 Stunden, sollte eine Perücke alle 7 bis 10 Tage gewaschen werden. Falls Sie im Besitz einer Zweitperücke sind, können Sie die Abnutzung und Pflege verringern. Die Tragehäufigkeit und die eigene Sorgfalt mit der Perücke beeinflussen den Zeitpunkt, wann sie zur Aufarbeitung gebracht werden sollte.

Es ist unbedingt zu beachten, dass die Perücke beim Auf- und Absetzen nicht oben im vorderen Bereich an der Lace Front berührt wird.

Halten Sie die Perücke hinten, mit beiden Händen, an der Montur fest.

Legen sie sie auf Augenbrauenhöhe an und ziehen Sie sie über den Kopf. So schützen Sie die empfindliche Lace Front. 

Tragen Sie die Perücke bitte nicht nachts, dafür gibt es spezielle Nachtperücken oder Mützen

Tipps

  • Die Perücke immer vor dem Waschen kämmen

  • Nie zu heißes Wasser verwenden

  • Die Perücke nie im nassen Zustand kämmen

  • Die Perücke nicht wringen oder rubbeln

  • Kunsthaar benötigt ein Spezialshamoo und Balsam

Clean

Perücke waschen

1.

Bitte kämmen Sie Ihre Perücke, bevor Sie sie waschen. Benutzen Sie eine Bürste, die kleine Noppen an den Borsten hat. Für Kunsthaar-perücken nehmen Sie ausschließlich ein Spezialshampoo und Balsam zum Schutz und zur Pflege von synthetischem Haar. Haarshampoo für natürliches Haar ist mit seinen Inhaltsstoffen NICHT für Kunsthaar geeignet.

2.

Für Echthaarperücken sind andere Pflegeprodukte zu benutzen als für Kunsthaar. Es gibt ganz unterschiedlicheEchthaarqualitäten. Daher fragen Sie uns bitte, welches Shampoo für Ihre Echthaarperücke das Richtige ist.

3.

20200416_134143_edited.jpg

Drehen Sie die Perücke auf links und weichen Sie sie in handwarmen Wasser ein. Es darf kein heißes Wasser verwendet werden.  

4.

20200416_134401.jpg

Lassen Sie das Shampoo maximal 10-15 Minuten 

einwirken. Sie können die Perücke leicht schwenken und drücken.

Spühlen Sie die Perücke gründlich aus.

5.

20200416_134623_edited.jpg

Wickeln Sie die Perücke in ein Handtuch und drücken Sie sie vorsichtig etwas trocken. 

6.

20200416_134743.jpg

Drehen Sie die Perücke auf rechts und zupfen Sie sie zurecht.

7.

20200416_134845_edited.jpg

Ziehen Sie die Perücke vorsichtig über den Perückenständer. Bitte nicht im nassen Zustand kämmen. Sie trocknet z.B. über Nacht und Sie können sie am Morgen in Form bringen.